BAUMANN Wintergarten Kronach

Designpreis Oberfranken 2004-2011
Wintergartenausstellung Oberfranken
Wintergärten in Schweinfurt

"Endlich hat unser Haus dank der Orangerie ein Gesicht!"
Unsere Kundenfamilie baute zuerst den großen Wintergarten. Der dahinter stehende Wunsch war es, die alleinstehende Garage mit dem Haus zu verbinden, um einen direkten Zugang zwischen Auto und Haus zu erhalten - zunächst geplant als Kaltwintergarten. Angesichts der Größe des Raumes (knapp 50 m2) erschien dies aber schlicht unwirtschaftlich, so dass umgeplant wurde und ein Warmwintergarten als neues Wohnzimmer gebaut, und das bisherige Wohnzimmer in Esszimmer und Büro umfunktioniert wurden. Das Problem war, dass zwischen Haus und Garage eine Länge von sieben Metern lag. "Wir wollten einen einheitlichen Raum ohne Säulen, so dass diese Breite mit entsprechenden Trägern zu überspannen war. Hier verloren wir zwei Wintergartenbauer, die sich dies überhaupt nicht zutrauten, ein weiterer machte ein preislich indiskutables Abwehrangebot. Wir hatten schon fast aufgegeben, als wir der Firma Baumann unsere Pläne schickten. Man lud uns in die Ausstellung ein und wir hatten bereits beim ersten Gespräch einen sehr professionellen Eindruck, der uns auch Zuversicht und die Machbarkeit unseres Projektes vermittelte", beschreibt unser Bauherr im nachhinein die Herausforderung. So entstand innerhalb nur eines halben Jahres das neue  Wohnzimmer. "Leider kamen einige exotische Pflanzen nicht so gut mit der neuen Situation zurecht: während Madagaskar-Palme und Elefantenfuß schlicht im Wachstum explodierten, hatten Feige und Zitrusbäume mit der dauernden Wärme ein Problem, fanden die Überwinterung im Keller aber zu dunkel.", stellten unsere Kunden zu ihrem Bedauern fest. So entstand der Wunsch, aus der Holzlege am Haus (eine durch das tief gezogene Dach entstandene Schräge, die kaum begehbar war und als Lager diente), einen weiteren, nunmehr Kaltwintergarten im gleichen Stil zu errichten, um den Pflanzen ein neues Zuhause für den Winter zu geben. Es wurde dann gleichzeitig ein neues Heim für einen Whirlpool und ein „Gewächshaus“ für Kräuter und Tomaten.

Schweinfurt

Unsere Kundenfamilie aus dem Raum Schweinfurt realisierte mit uns zwei Anbauten: Im Jahr 2015 einen Orangerie-Wintergarten und im Mai dieses Jahres ein Poolhaus als halbisolierte Cabrio-Veranda-Anlage mit aufschiebbaren Glaselementen. Im Orangerie-Wintergarten hat man sich das großzügige Wohnzimmer eingerichtet. Usprünglich gab es dort einen Kräutergarten, der jetzt im Poolhaus wieder angelegt werden kann. Der Hausherr kocht gerne mit frischen Kräutern und freut sich schon darauf, bequem und ganzjährig frische Kräuter ernten zu können. Die Kundenfamilie suchte nach einer individuellen Lösung, die alle Wünsche und Vorstellungen vereint: viel Licht, freie Sicht nach oben, möglichst barrierefreie weite Öffnungsmöglichkeiten und eine optisch ansprechende Konstruktion. In der teilweise gedämmten Cabrio-Veranda soll noch ein Whirlpool und eine Dusche innen Platz finden. Wo vorher eine nicht nutzbare fest eingedeckte vorgezogene Dachkonstruktion war, entstand jetzt für die junge Familie genug Platz und Möglichkeit die Anlage als Poolhaus, als Kräutergarten oder als wettergeschützten Terrassenbereich und vieles mehr zu nutzen.

“Wir lieben den Wintergarteneffekt in unserem Haus: die hohe Verglasung sorgt für viel Licht und eine unvergleichliche Offenheit""

Unsere Kundenfamilie suchte bereits seit einiger Zeit nach einer gebrauchten Immobilie und entdeckte beim Besichtigungstermin ein Loft mit einer großzügigen Teilverglasung des Satteldachs. Diese einmalige Architektur ging ihnen nicht mehr aus dem "Kopf" und schließlich trafen sie die Entscheidung doch ein neues Haus zu bauen (Architekt: Hubertus Gieb Architekturbüro GmbH, Zeil am Main) und zwar in Anlehnung an die integrierte Wintergartenkonstruktion des Lofts, die sie gesehen hatten. Und das war die absolut richtige Entscheidung: "Das viele Licht steigert unser Wohlbefinden, macht uns einfach "fitter". Die Sonneneinstrahlung im Winter senkt die Heizungskosten unseres sehr großen Wohnraums und im Sommer sorgt die 3-fach-Verglasung für ein perfektes Klima", sagt der Bauherr.

Aktuelle Nachrichten

Hier bauen wir

  • Weiße Cabrio-Veranda in Aluminiumkonstruktion

    Weiße Cabrio-Veranda in Aluminiumkonstruktion
    Landkreis Bayreuth Helle und luftige Cabrio-Veranda in Aluminiumausführung als Wind- und Wetterschutz Grundfläche ca. 7.00…

    weiterlesen...

Wintergartenausstellung

  • Ein Sommergarten: Verlängern Sie die Grillsaison ganzjährig und völlig wetterunabhängig

    Ein Sommergarten: Verlängern Sie die Grillsaison ganzjährig und völlig wetterunabhängig
    Diese lichtdurchflutete Cabrio-Veranda® (Terrassenverglasung) mit Glastüren (hier isoliert), die bequem zur Seite geschoben werden können, beherbergt…

    weiterlesen...

Wintergärten eingeschossig

  • Wintergarten in Pfosten-Riegel-Konstruktion in München

    Wintergarten in Pfosten-Riegel-Konstruktion in München
    Eine wunderschöne Anlage in Pfosten-Riegel-Konstruktion mit großzügigen, weitausladenden Dachlüftungen, sowie vollautomatischen, raumseitigen Sonnensegeln erlauben hier…

    weiterlesen...

Terrassenüberdachung

  • Sonne tanken in der Cabrio-Veranda® mit Holz- und Aluminium-Profilen nahe Bayreuth

    Sonne tanken in der Cabrio-Veranda® mit Holz- und Aluminium-Profilen nahe Bayreuth
    Die Cabrio-Veranda®, mit Boden aus Garapa-Dielen, verleiht der Terrasse eine nahezu ganzjährige Nutzung. Holz- und…

    weiterlesen...

Diese Seite Freunden empfehlen

Mit den nachfolgenden Buttons können Sie unsere Seite weiterempfehlen. Sie willigen ein, dass Ihre Daten an den jeweiligen Dienst übertragen und ggf. dort gespeichert werden. Näheres erfahren Sie unter in unseren Infos zum Datenschutz.