BAUMANN Wintergarten Kronach

Designpreis Oberfranken 2004-2011
Standsicherheit, Statik Wintergarten

Wintergarten-Ausstellung

  • Persönliche Eindrücke eines BAUMANN-Fans aus Bayreuth von unserer Ausstellungsinsel

    Persönliche Eindrücke eines BAUMANN-Fans aus Bayreuth von unserer Ausstellungsinsel

    Traumhafte Wintergärten und volle Urlaubsstimmung, das gibt es in Stockheim in der Nähe von Kronach. "Ein absoluter Geheimtipp ist diese Ausstellungsinsel von BAUMANN Wintergarten. Hier ist - mit absoluter Liebe zum Detail - eine Insel mit zahlreichen Terrassenverglasungen und Wintergärten geschaffen worden. Am liebsten hätte ich gleich dort Urlaub gemacht! Es…

Wintergärten einstöckig

  • Orangerie-Wintergarten mit vorgesetzten Marmorsäulen bringt ein Stück Italien nach Bayreuth

    Orangerie-Wintergarten mit vorgesetzten Marmorsäulen bringt ein Stück Italien nach Bayreuth

    Bei dieser Orangerie war es wichtig, den Charakter des Wohnhauses mit Flachdach, Attika und Säulen in der Planung zu berücksichtigen. Um eine gleichmäßige Raumbelichtung zu erzielen wurde ein Glasoberlicht in Form eines Walmdaches integriert. Die vorgesetzten Säulen weisen eine elegante Marmorstruktur auf, die Attika und die seitlichen Wände greifen die…

Wintergärten zweistöckig

  • Sanierung und Erweiterung eines Lofts um einen Wintergarten in 12m Höhe in Zeil am Main

    Sanierung und Erweiterung eines Lofts um einen Wintergarten in 12m Höhe in Zeil am Main

    Das Loft in Zeil am Main/Unterfranken, musste aufgrund unzureichender Wärmedämmung saniert werden. Der hohe Glasanteil stellte dabei eine große Herausforderung nicht nur an die Montage, sondern auch an Dachbeschattung sowie -belüftung. Die Aussicht in 12 Metern Höhe ist fantastisch! Insbesondere unsere Kundin genießt die Großzügikeit und Luftigkeit ihrer modernisierten Wohn-…

Terrassenüberdachung

  • Sommergarten aus Glas im Raum Kronach

    Sommergarten aus Glas im Raum Kronach

    „Unser Sommergarten aus Glas – einfach nicht mehr wegzudenken."Wir verfügen über eine sehr große Terrasse, die wir in den kommenden Jahren überdachen lassen wollten. Doch gleich im ersten Jahr nach unserem Einzug ins neue Haus mussten wir feststellen, dass es doch sehr zugig war! Also sprachen wir mit Baumann Wintergarten…

Aktuelle Information

Baumann

Liebe Interessenten, liebe Kunden, liebe Webseiten-Besucher,

die Berichterstattung über die C-Pandemie ist nach wie vor unehrlich.
Es werden die steigenden Fallzahlen genannt, aber nie die Zahl der durchgeführten Tests.

Auch wir von BAUMANN Wintergarten hatten kürzlich unseren ersten Corona-Fall: Ein Mitarbeiter ließ sich am Mo., den 2.11. testen und war positiv.
Wir schlossen darauf hin unseren Betrieb eigenverantwortlich, ließen alle vermeintlichen Kontaktpersonen höchst vorsorglich auf eigene Initiative hin
noch am gleichen Montag Schnelltesten. Das Ergebnis war - Gott sei Dank - bei allen negativ!

Das Gesundheitsamt meldete sich übrigens bei unserem Mitarbeiter, man höre und staune, am Samstag darauf, nachmittags um 14:00 Uhr - am 6. Tag nach Durchführen des positiven Tests! Eine Rückverfolgung, wie man sie ja angeblich vorhat, ist da nicht mehr möglich. Damit wir uns nicht falsch verstehen, das Gesundheitsamt bemüht sich. Jedoch können die Mitarbeiter dort nichts verrichten, wenn die Testdauer 5 Tage beträgt.

Florian Herrmann von der Bayerischen Staatsregierung spricht von freien Testkapazitäten, mag sein, aber die bisherigen dauern schon zu lange!

Vielleicht sollte die Bayerische Staatsregierung von ihrer Praxis abrücken, dass sich jeder in Bayern, der Lust verspürt, testen lassen kann. Habe das Gefühl, Bayern würde am liebsten die Haustiere auch gleich mittesten lassen.
Weniger ist mehr!

Wir hören von ständigen Verschärfungsbestrebungen. Setzt doch bitte die vorhandenen Regeln erst einmal um!

Die hochgepriesene App ist ein weitgehender Reinfall:
Zu wenige Nutzer und die wenigen Nutzer geben nicht an, wenn jemand positiv ist. Da wäre doch eine Aufklärungskampagne vonnöten statt neuer Restriktionen. Dialog mit den Bürgern anstatt Bußgeldkatalog!

Der Spiegel berichtet, unser Bayerische Ministerpräsident habe in der Bevölkerung die Nachbarn um Unterstützung gebeten, so wie bei Ruhestörungen:
Ist das ein offizieller Aufruf zur Denunziation?
Sind wir zurück in der DDR?

Heiner Geissler sagte mal:
„Der größte Lump im Land ist der Denunziant!“

Den Fitnesscentern hat man's am Freitag auch gegeben: Während das Verwaltungsgericht aus Gleichheitsgrundsätzen einen Betrieb erlauben wollte,
hat die Bayerische Staatsregierung am Freitag kurzerhand alles dichtgemacht, was Einzelsport noch ermöglichte. Chapeau!
Das erinnert an Erdogan.

Wo laufen wir denn gerade hin?

Die Jungen sollen aus Solidarität nicht mehr feiern. Keine Partys, sollen verzichten. Das machen die auch zum überwiegenden Teil.
Die Deppen kommen aus anderen Altersgruppen, wie in Leipzig zu sehen war.

Möchte für unsere jungen Leute eine Lanze brechen:
Die sollen solidarisch sein, zu Hause bleiben (wie lange?). Später werden die Jungen aufgrund der Sozialauswahl bei Betriebsschließungen als Erste ihre Jobs verlieren. Zum anderen sind es die Jungen, die in die Rentenkasse zum Wohle der älteren Generation einzahlen müssen und den Großteil der Neuverschuldung bekommen wohl auch die Jungen ab.

Denke, da müssen wir uns etwas anderes überlegen.

Unsere 16 deutschen Warlords wollen ja morgen zusammenkommen (Di, 17 Nov.), aber erst am 23. November über Verschärfungen beschließen, bin schon gespannt!

Gesundheit hat viele Seiten, Corona ist nur eine davon: Es sind die psychischen Erkrankungen in dieser tristen, kontaktarmen Zeit, die exponentiell wachsen!

Herbert Baumann
16. November 2020

Warum eine Statik?

Wintergarten
Standsicherheitsnachweis

Mit BAUMANN Wintergarten in Stockheim, Oberfranken bauen Sie sicher.

Wir sind seit mehr als 30 Jahren der Wintergartenspezialist in Franken - auch für zwei- und mehrstöckige Wintergärten.

Aktuelle Nachrichten

Diese Seite Freunden empfehlen

Mit den nachfolgenden Buttons können Sie unsere Seite weiterempfehlen. Sie willigen ein, dass Ihre Daten an den jeweiligen Dienst übertragen und ggf. dort gespeichert werden. Näheres erfahren Sie unter in unseren Infos zum Datenschutz.