BAUMANN Wintergarten Kronach

Designpreis Oberfranken 2004-2011
Standsicherheit, Statik Wintergarten

Wintergarten-Ausstellung

  • Persönliche Eindrücke eines BAUMANN-Fans aus Bayreuth von unserer Ausstellungsinsel

    Persönliche Eindrücke eines BAUMANN-Fans aus Bayreuth von unserer Ausstellungsinsel

    Traumhafte Wintergärten und volle Urlaubsstimmung, das gibt es in Stockheim in der Nähe von Kronach. "Ein absoluter Geheimtipp ist diese Ausstellungsinsel von BAUMANN Wintergarten. Hier ist - mit absoluter Liebe zum Detail - eine Insel mit zahlreichen Terrassenverglasungen und Wintergärten geschaffen worden. Am liebsten hätte ich gleich dort Urlaub gemacht! Es…

Wintergärten einstöckig

  • Panorama Wintergarten als Wohnraumerweiterung in Kronach

    Panorama Wintergarten als Wohnraumerweiterung in Kronach

    "Wir lieben unseren Wohlfühl-Wintergarten"Unser Kundenehepaar aus Kronach ist beruflich sehr stark eingespannt und oft auf Geschäftsreise. Daher verbringen beide ihre Freizeit sehr gern im eigenen Zuhause, auch mit Freunden und Familie. Und so reifte der Plan den Wohnbereich mit Küche, Essecke und Wohnzimmer zu erweitern und einen eigenen, sonnigen Platz…

Wintergärten zweistöckig

  • Zweistöckiger PanoramaGarten im Raum Coburg

    Zweistöckiger PanoramaGarten im Raum Coburg

    "Hell. Groß. Inspirierend." Der ursprünglich ans Haus gebaute Wintergarten war schon ca. 30 Jahre alt und wurde kaum genutzt, weil er vom Wohnzimmer durch Terrassentüren abgetrennt war. Das sollte nun alles anders werden: Baumann Wintergarten plante den PanoramaGarten in doppelstöckiger Ausführung ohne Schrägen, mit großen Fensterflächen und wenig Unterteilungen. Heute bildet…

Terrassenüberdachung

  • Cabrio-Veranda® als effektiver Wind- und Regenschutz im Raum Kronach

    Cabrio-Veranda® als effektiver Wind- und Regenschutz im Raum Kronach

    "Die Terrasse ist zur Wetterseite hin gebaut. Da musste unbedingt noch ein Schutz her." Als unsere Kundenfamilie ihr sehr individuell geplantes Haus bezog, stellte sie schnell fest, dass ein effektiver Wind- und Regenschutz fehlte. Ein Fall für BAUMANN Wintergarten, sagte sich die Kundin, die den Handwerksbetrieb bereits kannte. Die Lösung…

Aktuelle Information

Baumann

Herbert Baumann
17. Januar 2021

Corona und kein Ende der SÖDER-Autokratie:

Liebe Besucher, liebe Freunde,

wir leben in der Corona-Pandemie und wir von BAUMANN Wintergarten sind besorgt, möchten niemanden infizieren und auch nicht infiziert werden.

Zwischenzeitlich wird geimpft, schneller ginge es mit mehr Impfstoff! In einem Impfzentrum in Bayreuth konnten am 13. Januar statt 400 Personen nur 70 geimpft werden, da der Impfstoff ausging. Ein für diesen Landkreis Verantwortlicher meinte, dass die Impfung (2x) der ersten Gruppe der Älteren wohl mindestens bis Ende März andauern werde.

Nicht nur die Beschaffung, sondern auch die Kühlung des Impfstoffs stellt Bayern vor große Probleme. Das Gesundheitsministerium soll seine ersten Lieferungen mit Camping-Kühlgeräten transportiert haben. Die erste Lieferung nach Oberfranken ging gleich schief, der Lichtenfelser Landrat weigerte sich, die warme Flüssigkeit verimpfen zu lassen. Die Gesundheitsministerin ist gegangen worden! Na ja, das bekommt man sicher in den Griff.

Sorge machen derzeit zwei Dinge: Erstens, dass das RKI nach wie vor keine Informationen hat über das eigentliche Infektionsgeschehen, wer infiziert sich wo? Und - das größere Thema sind zwischenzeitlich die Kollateralschäden physischer wie psychischer Art in der Gesellschaft: Depressionen, Gewalt an Kindern, verschobene wichtige OPs sowie die gesellschaftlichen Krater, die uns noch lange beschäftigen werden.

Die Politik stochert, erklärt die jeweiligen Maßnahmen nicht, versäumt es, die Bevölkerung mitzunehmen - kein Wunder, dass es immer mehr Menschen gibt, die ausscheren.

Dass ausgerechnet zwei Politiker zu hohem Ansehen gelangt sind, ist erstaunlich:
Herr Spahn war im Frühjahr nicht in der Lage für Deutschland Masken zu besorgen,die Einkaufsabteilung von VW musste helfen, auch beim Impfstoff hat man ihm jetzt die Kompetenz entzogen; wir könnten 5-6x soviel impfen, wenn Impfstoff da wäre.
Und Herr Söder hat weder sein Gesundheitsamt im Griff (Frau Huml ging; das Transportwesen für den Impfstoff scheint immer noch zu haken) noch die Altenheime. Es brechen ständig Hotspots aus, genau dort versterben sehr viele ältere Menschen, und auch den Pflegekräften wird nicht unter die Arme gegriffen. Die Forderung nach weiterer Lockdown-Verschärfung ist eher ein Zeichen von Hilflosigkeit.

Zu den Geimpften kommen, was sich positiv auswirkt, auch eine hohe Zahl durch die Infizierung immunisierter Mitbürger, die Dunkelziffer liegt beim Faktor 4 – 6! Eine Immunität dürfte damit bereits erreicht werden, wenn sich 40% der Bevölkerung impfen liessen.

Verlieren wir nicht unseren Optimismus! Bleiben Sie alle gesund!

Warum eine Statik?

Wintergarten
Standsicherheitsnachweis

Mit BAUMANN Wintergarten in Stockheim, Oberfranken bauen Sie sicher.

Wir sind seit mehr als 30 Jahren der Wintergartenspezialist in Franken - auch für zwei- und mehrstöckige Wintergärten.

Aktuelle Nachrichten

Diese Seite Freunden empfehlen

Mit den nachfolgenden Buttons können Sie unsere Seite weiterempfehlen. Sie willigen ein, dass Ihre Daten an den jeweiligen Dienst übertragen und ggf. dort gespeichert werden. Näheres erfahren Sie unter in unseren Infos zum Datenschutz.